Haubarge in Tating:

Haubarge sind die historischen Großbauernhäuser der Halbinsel Eiderstedt mit einer typischen Architektur.
Haubarge dienten ursprünglich dem Bergen (Aufbewahren) des Heus für die Winterfütterung des Viehs.
Unter das von meist 4 bis 6 Großbäumen getragene Dach wurden die Wohnräume und Stallungen für das Vieh gemauert

In Tating befinden sich die schönsten Haubarge der Halbinsel Eiderstedt (Fotos weiterer Haubarge folgen):

Der Haubarg Hamkenshof

Der Pastoratshaubarg

Der Hochdorfer Haubarg
(Er wurde 1764 als 8-Ständer-Bau errichtet und war damals der größte Haubarg auf der Halbinsel Eiderstedt)